Eine runde Sache: 3D-Spacecurl

Die Therapie aus der Raumfahrt.

Spannende Sache: Ein Trainingsgerät, das ursprünglich zur Vorbereitung von US-Astronauten auf die Schwerelosigkeit im Weltall konzipiert wurde, nutzen wir im salvea medical training als ungewöhnliche – aber hochwirksame – Fitness-Alternative zu herkömmlichen Trainingsmethoden. Als Ergänzung zum konventionellen Training steht unser 3D-Spacecurl für die schonende Unterstützung eines komplexen und individuellen Ganzkörpertrainings. Koordination, Haltung und Gleichgewicht werden hier optimal verbessert. Mit hohem Spaßfaktor. 

Erstmals ist damit ein dreidimensionales Training der wichtigsten Muskelgruppen des Bewegungsapparates möglich. Übungen in allen drei Bewegungsebenen helfen Defizite effektiv auszugleichen. In physiologisch stehender Haltung, die Füße auf einer Plattform befestigt und an der Hüfte fixiert, kann der Trainierende durch Gewichtsverlagerung Bewegungen in drei Ebenen ausführen. 

Ziel der Übungen mit dem 3D-Therapiegerät ist die Verbesserung des statischen Gleichgewichts, der dynamischen Stabilität, Reaktionsbereitschaft und Koordination von Bewegungen um zu guter Letzt Schmerzen zu reduzieren und abbauen zu können. Auch Sportler profitieren von diesem speziellen Training um vor allem Leistungskonstanz und Konzentrationsfähigkeit zu schulen.

Wenn Sie mit dem 3D-Spacecurl trainieren wollen, können Sie dazu Einzeltermine mit unseren ausgebildeten Trainerinnen und Trainern vereinbaren.

Die Kosten belaufen sich auf:

35,00 EUR (1 x 30 Min.)

oder

333,00 EUR (10 x 30 Min.)