Eine der ersten ambulanten Rehaeinrichtungen für übergewichtige und adipöse Kinder und Jugendliche am Niederrhein

Wir heißen Sie in Kürze bei uns in Krefeld an der Westparkstraße willkommen. Stellen Sie schon jetzt den Rehaantrag für Ihr Kind.

Ideale Integration der ambulanten Reha in den Alltag.

  • Heimisches Umfeld. Die Kinder und Jugendlichen schlafen zu Hause und kommen tagsüber zu uns, wodurch der enge Bezug zu Familie und Freunden bestehen bleibt. 
  • Gute Integration in den Alltag. Das Gelernte kann direkt in den Alltag übertragen werden.
  • Zeit optimal genutzt. Keine großen Ausfallzeiten von Kindergarten, Schule oder Vereinssport.

Stellen Sie jetzt den Rehabilitationsantrag für Ihr Kind

Wir begleiten Sie Schritt für Schritt.

Die folgenden Schritte leiten Sie zu uns in die Reha.

Schritt 1: Reha-Bedarf feststellen. Der Reha-Bedarf wird von einem Kinder- oder Jugendarzt, Kinder- oder Jugendpsychater oder Ihrem Hausarzt gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind festgestellt. 

Schritt 2: Formular ausfüllen und Antrag stellen.

  • Von Ihnen auszufüllen: Antrag auf Kinderrehabilitation (G0200)
  • Vom Arzt auszufüllen: Befundbericht (G0612), Honorarabrechnung (G0600) und wichtige medizinische Befunde (Gutachten/ Arztbriefe)

Schritt 3: Versand. Versenden Sie die vollständigen Unterlagen per Post an die zuständige Rentenversicherung.

Sie können den Rehaantrag jetzt auch bequem online auf der Website der deutschen Rentenversicherung stellen. Dort sind alle Vorraussetzungen, Rahmenbedingungen und Formulare ausführlich erklärt. 

Zur Antragsstellung der deutschen Rentenversicherung

Gerne unterstützen wir Sie bei der Antragsstellung. 

Rufen Sie uns an unter 02151-484510-1230.

Wir sagen dem Übergewicht den Kampf an und gehen gemeinsam an den Start.

Wir in der salvea reha für Kinder und Jugendliche machen unsere Schützlinge fit für ihre Zukunft. Das ambulante Reha-Konzept beinhaltet umfassende Sport- und Bewegungstherapien, psychologische und medizinische Betreuung sowie Ernährungsberatung. Natürlich unter ständiger Einbindung der Eltern und Angehörigen. Gemeinsam legen wir den Grundstein dafür, dass Adipositas und Übergewicht bald der Vergangenheit angehören.

Wir heißen alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 18 Jahren willkommen. Unser Angebot ist durch die Aufgliederung in drei Altersgruppen optimal an die unterschiedlichen Bedürfnisse angepasst. In unseren eigens für die ambulante Kinder- und Jugendreha geschaffenen, modernen Therapieräumen finden sowohl Gruppen- als auch Einzelsitzungen statt. Das aktive Mitwirken unserer Schützlinge stellen wir durch einen spielerischen Zugang und großem Bewegungsangebot sicher.

Unser Team für Sie in Krefeld.

Kinder- und Jugendärzte, Psychologen, Ernährungsberater, Sport-, Physio- und Ergotherapeuten - unser interdisziplinäres Team sorgt dafür, dass Kinder und Jugendliche die für sie beste Therapie erhalten. 

Unser ambulantes Rehakonzept. Genau die richtige Mischung.

Über 12 Wochen lässt sich mehr Nachhaltigkeit erzielen als nach drei bis vier Wochen, wie es bei einem stationärem Aufenthalt der Fall ist. Der Zeitraum der Maßnahme ist in verschiedene Phasen gegliedert. Während der sogenannten Intensivwochen kommen die Kinder und Jugendlichen an fünf Wochentagen zu uns. Während dieser Phase erhalten sie eine schulische Freistellung. In den Zwischenphasen nur zweimal in der Woche, jeweils nach der Schule. Die Therapiezeiten der Zwischenphase variieren dabei je nach Zuteilung der Altersgruppen.

Ein typischer Tagesablauf in den Phasen sieht so aus:

Ein Tag in der Intensivphase

08.00 Uhr  Gesundes Frühstück
09.00 Uhr  Bewegungsspiele
10.00 Uhr  Ernährung Einzeltherapie
10.30 Uhr  Bewegungsbad
11.30 Uhr  Mittagspause
12.30 Uhr  Psychologische Einzelberatung
13.00 Uhr  Ausdauertraining
14.00 Uhr  Ende

Ein Tag in der Zwischenphase

13.00 Uhr  Mittagspause/Snack
13.30 Uhr  Achtsamkeitstraining
14.30 Uhr  Life-Kinetik
15.30 Uhr  Bewegungsspiele mit Eltern/ Angehörigen
16.00 Uhr  Ende