Orthopädische Rehabilitation bei salvea
Medizinische Trainingstherapie als Bestandteil der Orthopädischen Rehabilitation.

Orthopädische Indikationen entwickeln sich mehr und mehr zu einer regelrechten Volks- und Zivilisationskrankheit. Haltungsschäden durch Büroarbeit, Gelenkschmerzen durch Übergewicht und Probleme durch falsch dosierte sportliche Betätigung nehmen rapide zu. Bittere Folgen:

  • Dauerhafte Schädigung im Rücken
  • chronische Schmerzen in den Gelenken
  • irreparable Erkrankungen der Bandscheibe
  • muskuläre Defizite
  • Sportverletzungen wie Kreuzbandriss

Kein Wunder, dass die salvea reha das Thema Orthopädie zu einem wesentlichen Schwerpunkt ihres therapeutischen Angebots macht. Ein wichtiger Faktor dabei: die deutliche Präferenz auf einer ambulanten und somit wohnortnahen Rehabilitation. Denn Untersuchungen zeigen: Behandlungserfolge treten umso schneller ein, je intensiver die persönlichen Lebensverhältnisse der Patienten in der Reha-Konzeption berücksichtigt und auch soziale Kontakte nicht unterbrochen werden. Hierauf ist die salvea reha bestens eingestellt.