Wir behandeln folgende Indikationen:
  • Funktionelle Störungen des Bewegungsapparates, z.B. nach dem Einsatz eines künstlichen Knie- oder Hüftgelenks
  • Operations- und Unfallfolgen am Bewegungsapparat, auch bei vorhandenem Fixateur externa
  • Operationen am Skelettsystem und den Bandscheiben/Menisken
  • Degenerative Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Fehlhaltungen mit Schmerzsyndrom
  • Sportverletzungen des Bewegungsapparates, z.B. Knie-, Bänder- oder Schulterschäden
  • Amputationen
  • Osteoporose und ihre Folgen
  • Rheumatische Erkrankungen
Beratung_salvea_Duisburg-Huckingen.jpg
Unser Behandlungsspektrum:

Ärztliche Betreuung medizinische Diagnostik und Therapiesteuerung zur Unterstützung individueller Behandlungsverfahren sowie die Information und Schulung von Patienten (Seminare, Einzelgespräche).

Bewegungs- und Sporttherapie
nach individuellen Therapie- und Trainingsplänen (Ergometer, Muskelaufbau- und Rückentraining sowie indikationsspezifische Übungsprogramme)

Ergotherapie zur Förderung von Feinmotorik und Alltagsfertigkeiten, zur Analyse des Alltags- und Berufsverhaltens sowie zur Entwicklung von Lösungen und zum Abbau von Belastungen, zur Anleitung arbeitsrehabilitativer Maßnahmen, zur Hilfsmittelversorgung, -anpassung und -training sowie zum Hirnleistungstraining

Physiotherapie
zur Verbesserung von Mobilität, Aktivität und Selbstständigkeit, Manuelle Therapie, Haltungs- und Gangschulung sowie Koordinationstraining

Physikalische Therapie wie Massagen, Lymphdrainagen, Elektrotherapien sowie Wärmeanwendungen

Sozialdienst zur Beratung und Hilfe bei der Re-Integration in Alltag und Beruf, bei sozialrechtlichen Fragen wie Pflegeversicherung, Schwerbehinderung und Rente, bei ambulanten Hilfen oder Behördenangelegenheiten sowie Angehörigenberatung und Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen und Nachsorgemaßnahmen

Psychologie zur Diagnostik und Therapie psychischer Belastungsmomente (bei Bedarf) und mit Maßnahmen zur Krankheitsverarbeitung und Verhaltensänderung sowie Anleitung zu Stressbewältigungsprogrammen

Ernährungsberatung
zur Schulung bei ernährungsbedingten Risikofaktoren sowie zur Unterstützung bei der individuellen Ernährungsplanung (ergänzend: praktische Anleitung in der Lehrküche)

Krankenpflege
mit behandlungsspezifischer Betreuung, Anleitung von Angehörigen zur Übernahme von Teilbereichen in der häuslichen Pflege

Gesundheitberatung
als Basis zur weiteren Gesundheitsbildung

Weitere medizinische Leistungen bei Bedarf:
EKG, Laboruntersuchungen, Röntgenkontrollen im Malteser Krankenhaus

Ihre Ansprechpartner:

Denise van Jole / Simone Jez

T+49 203 87843013

denise.vanjole@get-your-addresses-elsewhere.salvea.de

simone.jez@get-your-addresses-elsewhere.salvea.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag
08.00 - 20.00 Uhr

Dienstag - Donnerstag
08.00 - 21.00 Uhr