Die psychosomatische Rehabilitation stellt mit aktuell 40 Einzelzimmern im salvea Schwertbad Aachen ein zunehmend wichtig werdendes Rehabilitationsangebot in der Region Aachen dar.

Immer mehr Menschen sind den starken körperlichen und seelischen Belastungen des (Berufs-) Alltags nicht mehr gewachsen. Der Übergang von kurzfristigen Belastungen hin zu ernst zu nehmenden psychosomatischen Erkrankungen ist dabei fließend. Die salvea reha bietet Betroffenen professionelle Hilfe.

In der Abteilung Psychosomatik behandeln wir Menschen mit allen Formen seelischer Erkrankungen und Belastungen. Dazu zählen beispielsweise:

  • Depressive Erkrankungen, Angststörungen
  • Burn-Out, Familiäre und/ oder berufliche Überlastung
  • Schlafstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Körperliche Beschwerden ohne bekannte organische Ursache
  • Chronische Schmerzen
  • Seelische Erkrankung als Folge einer körperlichen Erkrankung
  • Belastungsreaktionen und Traumafolgestörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen bei Menschen mit Migrationshintergrund
  • Traumafolgestörungen
psychosomatische Reha in Aachen
qualitaetssiegel.jpg

Psychosomatische Rehabilitation - so individuell wie der Mensch selbst

Die psychosomatische Reha im salvea Schwertbad Aachen setzt sich aus verschiedenen Therapiebausteinen zusammen. Angepasst auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen. Immer mit dem Ziel, die vorliegende Erkrankung zu bessern und psychische und physische Beschwerden zu lindern. Darüber hinaus werden die Patienten in der salvea reha angeleitet, ihre Erkrankung zu verstehen und effektive Wege aus den persönlichen Krisen zu finden. Da die psychosomatische Abteilung eng mit den Abteilungen Orthopädisch/Rheumatologische und Medizinisch-berufliche Rehabilitation verbunden ist, bieten wir unseren Patienten auch Hilfestellungen bei körperlichen Begleiterkrankungen.

Im Aufnahmegespräch mit unseren Fachärzten besprechen Sie die Bausteine Ihres persönlichen Therapieplans:

  • Einzelpsychotherapie und Gruppentherapie
  • Themenzentrierte Interaktionsgruppen
  • Psychoedukation
  • Entspannungstraining
  • Ergotherapie
  • Gestaltungstherapie
  • Konzentrative Bewegungstherapie
  • Aktive Sporttherapie
  • Fitnessparcours
  • Wassergymnastik
  • Physikalische Therapie
  • Ernährungsberatung

Ihr Weg zur Psychosomatischen Rehabilitation in Aachen

Aktuell bieten wir die Psychosomatische Rehabilitation für Versicherte der DRV Rheinland an. Für eine Anmeldung oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Aufnahmebüro:

Tel.: 0241 6002-666 oder -667
Fax: 0241 6002-668
E-Mail: reha.aachen@salvea.de