25. April 2016

Duisburg-Homberg

Nach sportlichen dreimonatigen Baumaßnahmen ist das salvea innerhalb des Malteser Krankenhaus St. Johannes-Stift in Duisburg-Homberg umgezogen. Vom Souterrain ins Erdgeschoss – in neue, helle Räume mit viel mehr Platz und Möglichkeiten.

Im Rahmen des Umzugs wurde der Standort zudem mit neuen KG-Geräten ausgestattet, die die moderne Trainingsfläche ideal ergänzen.