Coronavirus - aktuelle Information

Wir freuen uns, dass die aktuelle Lage die Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen unter Einhaltung von Hygienevorschriften ermöglicht. Wir beobachten die Entwicklungen und passen unser Hygienekonzept den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Coronavirus-Schutzverordnungen des Veranstaltungsortes an. Der Schutz unserer Mitarbeiter, Patienten und Kunden steht selbstverständlich an erster Stelle.

Für Fragen steht Dir das salvea akademie Team gerne zur Verfügung. Du erreichst uns per Mail unter akademie@salvea.de oder telefonisch unter 02151 4845 102117.

Lust auf Wissen

Wir stellen die salvea akademie vor

Mehr Kompetenz für mehr Gesundheit – schaffe gemeinsam mit der salvea akademie Deinen nächsten Schritt.

Nutze das Forum, um Deine Kompetenzen für Deine Aufgaben im Gesundheitswesen weiter zu entwickeln.

Du möchtest Teil der Akademie werden?

Dann kontaktiere uns!

Melden Dich per Mail unter akademie@salvea.de

telefonisch unter 02151 484510 2117

oder kontaktiere uns persönlich oder per WhatsApp über 0173 2034415

Unsere Fortbildungsangebote für Dich

Alle unten aufgeführten Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Im Kurs „Spiegeltherapie in der Neurorehabilitation“ werden sowohl die theoretischen Hintergründe zur Spiegeltherapie als auch insbesondere die praktische Anwendung der Spiegeltherapie in der neurologischen Rehabilitation der oberen und unteren Extremität vermittelt. Es wird die Entwicklung, die Wirkungsweise und die Effektivität der Spiegeltherapie in der neurologischen Rehabilitation dargestellt. Die Teilnehmer erlernen die Anwendung der Spiegeltherapie zur Behandlung sensomotorischer Funktionsstörungen und zur Verringerung von Schmerzsyndromen. Dazu werden die Teilnehmer sowohl theoretisch als auch in praktischen Übungsphasen geschult. Anhand von Fallbeispielen werden Besonderheiten und Effekte der Spiegeltherapie dargestellt.

Inhalte:

Theoretischer Hintergrund der Spiegeltherapie

  • Entwicklung der Spiegeltherapie
  • Grundlagen zum Körperschema und Körperbild
  • Klinische Effekte der Spiegeltherapie
  • Aktuelle Forschungsfragen und Forschungsprojekte

Praktische Anwendung der Therapie

  • Praktische Umsetzung der Therapie (obere und untere Extremität) nach einem Schlaganfall
  • Anwendung der Spiegeltherapie bei Amputationen
  • Anwendung beim komplexen regionalen Schmerzsyndrom (CRPS)

Weitere Einsatzgebiete der Spiegeltherapie

Fortbildungsumfang: 6 UE an einem Tag

Fortbildungspunkte: 6

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten

Art: Workshop

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Ort & Termin:

salvea Recklinghausen - Röntgenstraße

Sa. 25.09.2021, 08.00 - 13.00 Uhr

Kursleitung: Ergotherapeut

Kosten:  100,00 €

Anmeldeschluss: 03.09.2021

Aqua-Fitness ist ein Ganzkörpertraining, bei dem Arme, Beine, Gesäß und Rumpf trainiert werden. Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer werden gesteigert und die Entspannung gefördert. Die sportliche Aktivität im Wasser bringt, neben der gelenkschonenden Belastung, das Potential für einen hohen Spaßfaktor mit sich und ist für jedes Leistungslevel und alle Altersgruppen geeignet. In dieser Ausbildung erwerben die Teilnehmer die Kompetenzen zur eigenständigen Durchführung von abwechslungsreichen Aqua-Fitness Kursen. Zwischen den Theorieblöcken üben die Teilnehmer praktisch wie Einzel-, Partner- oder Gruppenübungen angeleitet werden. Vielseitige Übungsvarianten werden erprobt und es wird erlernt, wie Übungen den verschiedenen Leistungsniveaus angepasst werden können, um eine optimale Belastungsgestaltung zu erreichen.

Inhalte:

Theorie:

  • Physikalische Eigenschaften und Besonderheiten des Wassers
  • Trainingslehre und Trainingssteuerung
  • Vor- und Nachteile von Aqua-Fitness
  • Effekte von Aqua-Fitness
  • Einsatz von Musik
  • Methodik und Didaktik
  • Sicherheit beim Aqua-Fitness
  • Einsatzmöglichkeiten als Trainer
  • Anleiten von Gruppen
  • Kursplanung und Stundengestaltung

Praxis:

  • Aqua-Fitness im Flach- und möglichst auch im Tiefwasser
  • Die Grundhaltung in der Aqua-Fitness
  • Die Basic-Bewegungen des Aqua-Fitness
  • Variationsmöglichkeiten der Basic-Bewegungen
  • Einsatz von Kleinmaterialen                         
  • Einzel-, Partner- und Gruppenübungen
  • Spielformen im Wasser
  • Warm-up und Cool-down
  • Motivation
  • Präsenz am Beckenrand
  • Belastungssteuerung und -variation
  • Stunden- und Kursplanung
  • Selbsterfahrung

Fortbildungsumfang: 15 UE an zwei Tagen

Fortbildungspunkte: 15

Fortbildungsmaterial: Das Unterrichtsmaterial wird am ersten Ausbildungstag überreicht.

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Diplom-Sportlehrer, Sport- und Gymnastiklehrer, Ergotherapeuten

Art: Zertifikatskurs

Abschluss: Teilnahmezertifikat gemäß §20 SGB V

Ort und Termin:

salvea Krefeld - Westparkstraße

Sa. 02.10.2021, 12.00 - 18.30 Uhr

So. 03.10.2021, 09.00 - 15.15 Uhr

Kursleitung: Diplom-Sportlehrerin

Kosten: 276,00€

Anmeldeschluss: 03.09.2021

In dieser Veranstaltung können sich die Teilnehmer zum Thema Gesunder Schlaf informieren. Obwohl der Mensch rund 24 Jahre seines gesamten Lebens schlafend verbringt, wissen viele Menschen oftmals nicht viel über die genauen Funktionen des Schlafens. Die Teilnehmer lernen mehr über die Prozesse des Körpers und erhalten Tipps für erholsame Nächte und energiereiche Tage.

Inhalte:

  • Sensibilisierung für das Thema „Schlaf“
  • Schlafstörungen als Volkskrankheit?
  • Gesunder Schlaf – so sollte er ablaufen
  • Folgen von zu wenig Schlaf oder schlechter Schlafqualität
  • Tipps und Tricks für die Schlafhygiene und mehr Energie am Morgen

Fortbildungsumfang: 2 UE an einem Tag

Fortbildungspunkte: Keine

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter

Art: Workshop

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Ort & Termin:

Webinar

Fr. 15.10.2021, 17.00 - 18.30 Uhr

Kursleitung: Gesundheitswissenschaften und Gesundheitsmanagement M.Sc.

Kosten: 60,00 €

Anmeldeschluss: 17.09.2021

Mit dieser Fortbildung erhältst du wertvolle Anregungen für die Gestaltung deiner Kursangebote im Bewegungsraum Wasser. Der Praxisnutzen steht dabei im Mittelpunkt. Deshalb ist die praktische Selbsterfahrung zentral und wird durch einen Theorieblock mit Hintergrundinformationen ergänzt. Hinzu kommen der kollegiale Erfahrungsaustausch, die Teambildung und deren fortlaufende Optimierung. Sei dabei und erweitere dein Fachwissen mit den neuesten Erkenntnissen aus dem Bereich Aqua-Fitness Training.

Inhalte:

Praxis:

  • Die Jahresschwerpunkte werden frühzeitig in Form eines Ablaufplanes gemeinsam festgelegt

Theorie:

  • Reflexion: Ergänzungen und Nachbetrachtungen der Praxis
  • Theorie: Alljährliches Wunschthema
  • Gesamtfeedback

Fortbildungsumfang: 8 UE an einem Tag

Fortbildungspunkte: 8

Zielgruppe: Alle anerkannten Bewegungsfachberufe insb. Physiotherapeuten, Diplom-Sportlehrer, Sportwissenschaftler, Sport- und Gymnastiklehrer.

Noch gültige Aqua-Fit-Trainerlizenzen können verlängert werden oder als DEHAG ACADEMY B-Lizenz anerkannt werden.

Art: Zertifikatskurs

Abschluss: Teilnahmezertifikat

Ort & Termin:

salvea Krefeld - Westparkstraße

So. 17.10.2021, 09.00 - 17.00 Uhr

Kursleitung: Pioniere des modernen Aqua-Fitness Trainings in Deutschland

Kosten: 140,00 €

Anmeldeschluss: 17.09.2021

Im Kurs „Spiegeltherapie in der Neurorehabilitation“ werden sowohl die theoretischen Hintergründe zur Spiegeltherapie als auch insbesondere die praktische Anwendung der Spiegeltherapie in der neurologischen Rehabilitation der oberen und unteren Extremität vermittelt. Es wird die Entwicklung, die Wirkungsweise und die Effektivität der Spiegeltherapie in der neurologischen Rehabilitation dargestellt. Die Teilnehmer erlernen die Anwendung der Spiegeltherapie zur Behandlung sensomotorischer Funktionsstörungen und zur Verringerung von Schmerzsyndromen. Dazu werden die Teilnehmer sowohl theoretisch als auch in praktischen Übungsphasen geschult. Anhand von Fallbeispielen werden Besonderheiten und Effekte der Spiegeltherapie dargestellt.

Inhalte:

Theoretischer Hintergrund der Spiegeltherapie

  • Entwicklung der Spiegeltherapie
  • Grundlagen zum Körperschema und Körperbild
  • Klinische Effekte der Spiegeltherapie
  • Aktuelle Forschungsfragen und Forschungsprojekte

Praktische Anwendung der Therapie

  • Praktische Umsetzung der Therapie (obere und untere Extremität) nach einem Schlaganfall
  • Anwendung der Spiegeltherapie bei Amputationen
  • Anwendung beim komplexen regionalen Schmerzsyndrom (CRPS)

Weitere Einsatzgebiete der Spiegeltherapie

Fortbildungsumfang: 6 UE an einem Tag

Fortbildungspunkte: 6

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten

Art: Workshop

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Ort & Termin:

salvea Beckum - Elisabethstraße

Sa. 23.10.2021, 08.00 - 13.00 Uhr

Kursleitung: Ergotherapeut

Kosten:  100,00 €

Anmeldeschluss: 24.09.2021

Die heutige Welt folgt mittlerweile oft dem Olympischen Motto "höher, schneller, weiter". Durch die Digitalisierung und Globalisierung haben sich viele Abläufe in unserem Alltag verändert. Diese Veränderung birgt oftmals auch ein höheres Stressaufkommen. Durch die höhere Stressbelastung zeichnet sich aktuell ein besorgniserregender Trend mit steigenden Fehlzeiten und Diagnosen von psychischen Störungen ab.  Da Stress zudem einen Einfluss auf die Entstehung von kardiovaskulären, muskuloskelettalen, immunologischen und psychosomatischen Erkrankungen hat, ist die Reduzierung von Stress und die Schaffung von mehr Ressourcen im Alltag umso wichtiger. Ein gutes Selbstmanagement kann hierbei helfen und mit ein wenig Übung langfristig das Stresslevel senken und so vielen Risikofaktoren für Erkrankungen vorbeugen.

Inhalte:

Theorie:

  • Bedeutung von Selbstmanagement
  • Die verschiedenen Bereiche des Selbstmanagements
  • Grundmodell der Salutogenese
  • Mobilee Modell als Erweiterung der salutogenetischen Perspektive
  • Ergründung der eigenen Werte und Glaubenssätze
  • Umgang mit Emotionen lernen
  • Eigene Ressourcen erkennen sowie neue Ressourcen zur Senkung des Stresslevels finden

Praxis:

  • Mobilee Modell
  • Museums Rundgang
  • The Work
  • Atemübungen zur Entspannung

Fortbildungsumfang: 3 UE an zwei Tagen

Fortbildungspunkte: Keine

Zielgruppe: Alle Berufsgruppen

Art: Workshop

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Ort & Termin:

Webinar

Sa. 06.11.2021, 10.00 - 12.00 Uhr

Mi. 01.12.2021, 17.30 - 18.30 Uhr (Refresher)

Kursleitung: Gesundheitswissenschaften und Gesundheitsmanagement M.Sc.

Kosten: 80,00 €

Anmeldeschluss: 13.10.2021

In der Betreuung von Patienten z. B. im Bereich der orthopädischen Rehabilitation greifen beim Thema Schmerz Erklärungsmodelle, die auch heute noch auf die Nachweisbarkeit von organischen Befunden beharren oder – bei Nichtnachweisbarkeit – häufig zu einer Psychologisierung der Schmerzen und damit teilweise zur Stigmatisierung der Patienten führen. Im Rahmen der Fortbildung soll eine differenzierte Betrachtungsweise und der qualifizierte Umgang mit dem Thema – unter Einbezug des heutigen Wissensstands – gefördert werden.

Inhalte:

  • Was ist Schmerz? Welche Schmerzmodelle gibt es?
  • Was beeinflusst Schmerzen? Bio-psycho-soziales Krankheitsverständnis von Schmerz
  • Psychische Risikofaktoren, die eine Chronifizierung unterstützen
  • Teufelskreise und Aufrechterhaltung von Schmerzen
  • Protektive Faktoren und Behandlungsmöglichkeiten

Fortbildungsumfang: 4 UE an einem Tag

Fortbildungspunkte: 4

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Masseure und med. Bademeister, ähnliche Berufsgruppen

Art: Workshop

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Ort & Termin:

salvea Krefeld - Westparkstraße

Sa. 13.11.2021, 10.00 - 13.30 Uhr

Kursleitung: Dipl.-Psychologin

Kosten: 60,00 EUR

Anmeldeschluss: 29.09.2021

In diesem Workshop wird es um die Frage gehen, ob unsere psychische Widerstandsfähigkeit (Resilienz) trainierbar ist und ob sich diese wirkungsvoll unterstützen lässt, um die Anforderungen im Beruf und Privatleben bewältigen zu können. Achtsamkeit bedeutet in diesem Zusammenhang sich Einzulassen auf den Moment und eine nicht wertende Haltung zu entwickeln.

Inhalte:

  • Zusammenwirken von Risiko- und Schutzfaktoren die unsere Resilienz beeinträchtigen können
  • Bewusstmachung der eigenen Ressourcen
  • Einführung in die verschiedenen Techniken der Achtsamkeit (Sitzmeditation, Gehmeditation, Achtsamkeit im Alltag)

Fortbildungsumfang:  8 UE an einem Tag

Fortbildungspunkte:  8

Zielgruppe: Alle Berufsgruppen

Art: Workshop

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Ort & Termin:

salvea Krefeld - Westparkstraße

Sa. 04.12.2021, 10.00 – 16.00 Uhr

Kursleitung: Dipl.-Psychologin

Kosten:  100,00 €

Anmeldeschluss: 01.10.2021