Pilates einmal anders: Der Reformer ist ein fahrbarer Untergrund und ermöglicht das differenzierte Einstellen für ein individuell steuerbares Training.  

Durch spezielle Positionseinstellungen und Übungsmöglichkeiten wird automatisch die tieferliegende Muskulatur angesteuert.

Das Reformer-Training ist nicht nur für den Pilates-Einstieg perfekt, sondern kann das Trainingsprogramm auch erweitern oder intensiver gestalten. Durch den fahrbaren Schlitten, der die Arbeit mit Widerständen (Federn) und die Seilführung ermöglicht, stellt das Reformer-Training insgesamt einen höheren Leistungsanspruch an die Muskulatur und die Extremitäten. In Kleingruppen von maximal sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmern wirkt das Reformer-Training besonders individuell und intensiv.

Das Training mit dem Reformer fördert die Ausführungsqualität und Körperwahrnehmung und deckt unerkannte Haltungs-Dysbalancen und suboptimale Bewegungsmuster auf. Die hohe Zahl an Variations- und Modifikationsmöglichkeiten machen sehr gezielte Trainingseinheiten möglich und halten die Trainierenden körperlich fit und fördern die mentale Balance. Probieren Sie diese einzigartige Trainingsmethode aus – Sie werden begeistert sein.


Ziele des Kurses

  • Steigerung der Intensität
  • Individuelles Ganzkörper Training
  • Verbesserung von Bewegungsmuster

In folgenden Zentren bieten wir Ihnen diesen Kurs an

!