Autogenes Training ist eine etablierte Entspannungsmethode, die auf Autosuggestion basiert. Das Konzept beruht darauf, dass sich durch Suggestion und Vorstellungskraft das Gefühl der Entspannung auch selbst (autogen) herbeiführen lässt. Über die bewusste Beeinflussung und Vorstellungskraft können Anspannung, Ängste und Blockaden gelöst werden.

Autogenes Training hat eine ausgleichende Wirkung auf unser vegetatives Nervensystem, das viele unbewusst ablaufende Körperfunktionen, wie Herzschlag, Hormonausschüttung und auch die Verdauung steuert. Auf diese Weise wird ungesunde Anspannung reduziert sowie Leistungsfähigkeit und Gelassenheit erzeugt.

Dieser Kurs ist für alle Personen geeignet, die ein Verfahren zur gezielten Dämpfung der akuten Stressreaktionen erlernen und über die regelmäßige Anwendung zu wirksamer Erholung und Regeneration finden möchten. Dieses Angebot wird Ihnen darüber hinaus Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie das Erlernte nachhaltig in Ihren Tagesablauf integrieren können um stressbedingten Spannungszuständen vorzubeugen.

Ziele des Kurses

  • Selbstständig Entspannung herbeiführen
  • Ausgleichend für das vegetative Nervensystem
  • Abbau stressbedingter Anspannung

In folgenden Zentren bieten wir Ihnen diesen Kurs an

!