23. Januar 2018

Krefeld , salvea

Wir helfen Ihnen bei der Entwöhnung. Melden Sie sich jetzt an und sagen Sie Ihrem Laster Lebewohl.

Wir bieten Ihnen ein Tabakentwöhnungsprogramm an, das verhaltenstherapeutisch ansetzt und sich an den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem etablierten Rauchfrei-Programm orientiert. Das Programm enthält die empfohlenen Bestandteile zur Motivationsförderung und Rückfallprophylaxe. Es richtet sich an alle erwachsenen Raucherinnen und Raucher, die sich entschlossen haben, mit dem Rauchen aufzuhören. Das Programm wird in Gruppen mit sechs bis zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt. Zu Beginn erfolgt eine individuelle Analyse des Rauchverhaltens. Durch die therapeutische Anleitung eines erfahrenen Diplom-Psychologen werden zunächst Informationen bezüglich der individuellen Rauchgewohnheiten gesammelt.


Wir bieten umfassende Informationen zur Bewältigung möglicher Entzugssymptome und besprechen gerne mit Ihnen Ihre Erfahrungen bzw. Schwierigkeiten nach Rauchstopp. Anschließend wird der Rauchstopptag gemeinsam in der Gruppe festgelegt und organisiert. Der Rauchstopp wird
in jedem Kurs zwischen der vierten und fünften Kursstunde eingeplant und in den folgenden Sitzungen stabilisiert („Schlusspunkt-Methode“).

 

Die Kursdaten:

Kurs-Nr.: 1107 318

Kursort: salvea Gesundheitszentrum Krefeld, Westparkstraße 107 - 109, Krefeld

Tag / Zeit: Donnerstag, 18.00 - 19.30 Uhr

Zeitraum: 15.02. - 22.03.2018

Preis: 6 x 90 Min. 145,00 EUR

Dies ist ein Präventionskurs und wird von der Krankenkasse gefördert.

 

Anmelden können Sie sich unter Tel. +49 2151 78117-0 oder per Mail unter welcome.westpark@get-your-addresses-elsewhere.salvea.de